Bestattungsvorsorge ist Selbstbestimmung.
Und liebevolle Fürsorge zugleich.

Mut zur Individualität, Erleichterung für die Angehörigen oder das beruhigende Gefühl der Sicherheit, wenn auch die letzten Wege geregelt sind – es gibt viele gute Gründe, sich mit den Wünschen für die eigene Bestattung zu beschäftigen, auch wenn der Tod vermeintlich noch in weiter Ferne liegt. Wenn Sie bewusst eine Entscheidung darüber treffen möchten, was nach Ihrem Ableben mit Ihnen geschehen soll, stehen wir Ihnen dabei gerne als einfühlsamer Partner zur Seite. In einem vertraulichen Beratungsgespräch klären wir gemeinsam alle Punkte, die Ihnen wichtig sind, und halten diese in einem Vorsorgevertrag verbindlich fest.

Dabei können Sie nicht nur die grundsätzliche Bestattungsform (Sarg oder Urne) und den Beisetzungsort bestimmen, sondern Ihre gesamte Trauerfeier nach eigenen Vorstellungen planen – von der Auswahl der Gäste und den Trauerbriefen über die musikalische Gestaltung und Dekoration bis zum Trauercafé. Natürlich geht es dabei auch um die finanzielle Absicherung. Was außerdem zum letzten Willen gehört, lesen Sie hier.